Das beliebte Heusteigviertelfest lädt vom 28. bis 30. Juni wieder zu einem bunten Musik- und Kulturprogramm ein. Auf die Besucher warten Livebands und kulinarische Leckereien.

 

 

Drei Tage lang einander begegnen, plaudern und warum nicht auch mal ein bisschen abtanzen – das alles geht am letzten Juni-Wochenende von Freitag, 28. Juni, bis Sonntag, 30. Juni, rund um die Mozartstraße in Stuttgart-Süd. Denn dann steigt das beliebte Heusteigviertel-Straßenfest und die Mozartstraße und ihre Plätze gehören den Bewohnern und Besuchern.

Kinder, Eltern, Teenies ebenso wie Oldies können es sich bei einem bunten, quirligen Musik- und Kulturprogramm und leckerem Schmaus für jeden Geschmack gut gehen lassen. Das vom Heusteigviertel-Verein organisierte Stadtteilfest startet am Freitag ab 18 Uhr mit Livemusik auf beiden Mozartplätzen.

Am Samstag wird die Mozartstraße ab 13 Uhr zur Flaniermeile: Mit einer kunterbunten Mischung aus Live-Musik auf fünf Bühnen, der Kulturbühne und kulinarischen Leckereien aller Art. Aktions-, Info- und Verkaufsstände warten auf Neugierige und die Kleinen werden mit einem Extra-Programm auf der Kindermeile beglückt. Am Sonntag empfiehlt sich nach dem Freiluftgottesdienst um 10 Uhr auf dem Mozartplatz noch eine Weißwurst mit Weißbier zu swingendem Bigband-Klang.

Am Mozartplätzle wird ein Frühstück de luxe bis in den späten Nachmittag mit Livemusik geboten. Und dazwischen erstreckt sich der große, beliebte Mozartstraßen-Flohmarkt ergänzt um Kunsthandwerkliches und ein abwechslungsreiches Gastro-Angebot.

 

 

Mehr erfahren

Das Warm-up beginnt am Freitag um 18 Uhr mit Musik auf beiden Mozartplätzen. Alle weiteren Infos finden Interessierte im Internet unter www.strassenfest.heusteigviertel.info.