Das Sportjahr 2019 biegt auf die Zielgerade ein und hat für alle Sportbegeisterten noch ganz besondere Highlights zu bieten.

 

 

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und der Herbst steht bereits vor der Tür. Bisher hatte das Sportjahr in Stuttgart bereits fantastische Veranstaltungen in petto. Die Tennisfans kamen mit dem Porsche Tennis Grand Prix und dem Mercedes Cup bereits auf ihre Kosten. Für alle Tanzbegeisterten waren wohl die German Open Championships das Highlight in diesem Jahr. Und auch der 26. Stuttgart-Lauf war mit etwa 16 000 teilnehmenden Läufern erneut ein ganz besonderes Event in der Landeshauptstadt.

Aber selbstverständlich war das noch längst nicht alles. Das Jahr biegt zwar in das letzte Drittel ein, doch es stehen weiterhin noch tolle Sportevents an. Unter anderem findet die Weltmeisterschaft im Gerätturnen in diesem Jahr in Stuttgart statt. Vom 4. bis zum 11. Oktober können die Zuschauer in der Hanns-Martin-Schleyer Halle die weltbesten Turnerinnen und Turner bei ihren Wettkämpfen bestaunen und anfeuern.

Unter dem Motto „Neue Zeichen setzen“ wird die Turn-WM aber nicht nur in der Halle zu erleben sein. Neben den hochkarätigen Wettkämpfen verwandelt sich die Landeshauptstadt in eine gigantische Turnlandschaft. Unter anderem werden bei der Show „Salto Mondiale“ Artisten aus der ganzen Welt durch die Lüfte wirbeln und die Profis der Parkour- und Freerunning-Szene werden beim City-Event auf dem Schlossplatz ihr Können unter Beweis stellen.

Die Besucher des City-Events können aber auch ihre eigenen Erfahrungen machen. An unterschiedlichen Stationen können sie selbst aktiv werden und die Turn-WM somit am eigenen Körper erleben. Ganz besonders actionreich wird es am 8. und 9. November in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Dann steht nämlich der ADAC Supercross an. Beim Motorsport-Event für die ganze Familie treten nationale und internationale Stars der Szene in packenden Rennen und abgefahrenen Sprungshows gegeneinander an. Die Besucher dürfen sich also auf eine tolle Indoor-Strecke und jede Menge Motorcross- Action freuen. Und nicht nur die Großen treten bei diesem Spektakel an.

Auch der Nachwuchs zwischen sieben und zwölf Jahren wird in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle seinen Auftritt haben. Für alle Autogrammjäger gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, bei der Trade Show die Unterschriften ihrer Stars zu ergattern und im Fahrerlager vorbeizuschauen, um die Profis nach ihrem ersten Rennen hautnah zu erleben. Der ADAC Supercross ist mit Sicherheit einen Besuch wert.

Nach dem Supercross ist vor den Stuttgart German Masters. Zum 35. Mal findet vom 13. bis 17. November das Reit-Highlight in der schwäbischen Metropole in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle statt. Es gehört zu den bedeutendsten Hallen-Reitturnieren weltweit und bietet fünf Tage, fünf Sterne, vier Disziplinen und drei Weltcup-Prüfungen.

Die Springwettbewerbe, elegante Dressuren, rasante Gespannfahrten und fantastische Pferdeshows lassen das Herz jedes Reitfans höherschlagen. Das Sportjahr 2019 ist also noch nicht zu Ende und bietet noch immer eine Menge Spannung, Action und Faszination. Vom Turnen über Motorsport bis hin zum Reiten: Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle wird im letzten Drittel des Jahres ganz besonders im Fokus des Sports stehen.