Zum 15. Mal in Stuttgart hat die Dinnershow Palazzo auf dem Cannstatter Wasen ihre Zelte aufgeschlagen. Noch bis zum 10. März kann man ein Sternemenü und die Show „Unikate“ genießen.

 

 

Was gibt es Schöneres, als knapp drei Stunden beim köstlichen Sternemenü und allerbester Unterhaltung eine kurzweilige Zeit zu verbringen? Ein Fest für alle Sinne, das ist ein Besuch im Spiegelzelt Palazzo. Das hat noch bis zum 10. März 2019 seine Zelte auf dem Cannstatter Wasen aufgeschlagen, und das zum 15. Mal in Stuttgart. Spitzenkoch Harald Wohlfahrt bittet mit seiner neuesten Menükreation zu Tisch: Die Vorspeise besteht aus Brandade vom mildgeräucherten Heilbutt auf Auberginenkaviar mit roter Zwiebelmarmelade. Darauf folgt als Zwischengang eine Curry-Velouté mit Coco-Bohnen, Steinpilzflan und Gemüsechips. Als Hauptgang wird glasierte Keule von der Barbarie-Ente mit Rahmwirsing und Backpflaumen an Portweinsauce serviert. Als süßen Abschluss gibt es Pannacotta auf exotischem Fruchtcocktail mit kandierten Limonenjulienne. Natürlich gibt es auch eine vegetarische Variante.

Im Palazzo präsentieren internationale Künstler unterschiedliche Spielarten des Varietés, die sich kongenial mit den Köstlichkeiten aus der Küche in Form eines Vier-Gang-Menüs verbinden. Palazzo schafft eine eigene Welt, in der erstklassige Esskultur und Genuss, Körperkunst und Komik, Lebensfreude und stilvolles Ambiente zu einer untrennbaren Einheit verschmelzen und den Gästen ein einmaliger Abend geboten wird.

„Unikate“ heißt die aktuelle Show mit Showmaster Daniel Reinsberg, der auch als Bauchredner zu überzeugen weiß. Als Komiker begleitet Klaus Loch durch die Show, ein Meister der minimalistischen Komik. Für den richtigen Rhythmus im Programm sorgt Kerol als lebendige Beatbox. Die sympathischen Finninnen Lotta und Stina zeigen erstaunliche Partnerakrobatik und überzeugen durch Humor zwischendrin. Dazu kommen Schleuderbrett-Nummern, Jonglage, Hula-Hoop und Nummern am Tanztrapez. Staunen und Lachen wechseln als Publikumsreaktion miteinander ab. Immer die richtigen Töne trifft die Palazzo-Band Sidewalkers.

 

 

Palazzo

Noch bis 10. März im Spiegelzelt auf dem Cannstatter Wasen. Dienstag bis Samstag 19.30 Uhr, Sonntag 18 Uhr. Preise: 89 bis 148 Euro Tickets unter Telefon 018 06 / 38 88 83 oder unter www.palazzo.org