Jetzt geit’s neba Feinstaub-Alarm au no Konfeddi-Alarm en Stuegert. Dr Pietkong lässt grüßa. Schließlich isch de Pietischta – ond do geit ’s viele en Stuegert ond dromrom – dr Frohsinn bei Androhung des Verluschtes der himmlischa Glückseligkeit vrbota. Jesses, mir machat ons jo zom Gschpött vom ganza Land! Jetzt isch scho so, dass en Leichazug uf dr Alb luschtiger isch als dr Faschingsumzug en Stuegert – ond jetzt vrbietat mr au no des Werfa von Konfetti entlang vom Neua Schloss beim Stuegerter Faschingsumzug.

Mr dät die kloine Papierschnipsel, dia jo ursprünglich von Beamtalocher stammat, nemme aus de Ritza vom Bodabelag kriaga ond dodrmit des „historische Pflaster“ (von o’gfähr 1950) beschädiga. Hano, oin Friederike-Sturm, ond älles isch wieder sauber! Notfalls könnt mr au die Feinstaub-Saug-Fahrzeug drüber fahra lassa. Dia, wo em Umzug mitmachat, kennat eh koine Stuegerter sei, denn a rechter Schwob schmeißt nix weg – zumindescht nix, was mol Geld koschtet hot. „Des duat’s no!“, hoißt die Devise. Mr ka jo mit ma gfalteta Konfeddi au schwarze Ränder ondr de Fengernägel rausgrubla. Außerdem schmeißt mr nix uf d’ Stroß. Höggschdens McDonalds-Gugga, zumindescht seh i die iibrall stracka...

Vielleicht sott mr do au dr Ex-OB Schuster nomol aus dem Schrank der Geschichte hola, damit ’r noch dem Umzug a „Lets-Putz-Aktio“ macha ka. Des Werkla mit Kutterschaufel ond Kehrwisch isch jo schließlich Stuegerter Nationalsport seit 1492, seit mr en Stuegert d’ Kehrwoch eigführt hot. Übrigens hot dr Columbus au 1492 Amerika entdeckt. Also zwoi weltbewegende Ereignisse.

D’ Frog isch bloß: Was hot sich bewährt? Zom Glück gibt’s beim Stuegerter Faschingsumzug koine Gäul, sonscht dät denen no ’s Rossbollafallalassa verbota werda. Hendr jedem Gaul oiner mit Schäufele zom Uffanga, des wär amol a luschtige Umzugsnummer. Kommat oifach noch Cannstatt, do geit’s koine Mucker ond Dipfelesscheißer, do wird aber au koin Fasching gfeirat, sondern richtige urtümliche schwäbisch-alemannische Fasnet, ond do kennat’r Konfetti ond Woißnetwas schmeißa.

Nari-Narro-Ahoi–Helau-ond-so-Tschähoi.

Bis näggschd Woch’

 

 

Ihr

Wulf Wager
kolumne@wulf-wager.de