Meine Kinder und ich haben neulich ein paar alte Youtube-Videos von mir angeschaut: „Ostermanns Rache der Wartenden“. Bei diesen habe ich großen Konzernen, die einen ständig in irgendwelchen Warteschleifen vergammeln lassen, das selbst mal angetan. Die Reaktionen waren wirklich herrlich! Dabei sind wir dann auch auf Videos gestoßen, in denen ich Kinderspielplätze gebaut habe. Schon morgens um 2 Uhr ging es los und nachmittags, als die Kinder aus der Schule kamen, haben wir sie mit einem tollen nagelneuen Spielplatz überrascht.

Wir haben auch gesehen, wie ich „Kinderträume“ wahr machen durfte. Einer davon geht mir bis heute nicht mehr aus dem Kopf und auch meine Kinder wollen diesen immer wiedersehen. Ein kleiner Junge, damals so alt wie mein Sohn heute, hatte einen Tumor im Kopf. Dieser kleine Sonnenschein hatte einen Wunsch: Er wollte so gerne einmal fliegen, bevor er selbst ein Engel wird. Diesen Wunsch durfte ich ihm erfüllen! Ich überraschte ihn mit einem Hubschrauber auf dem Supermarktparkplatz. Dieser wurde komplett für uns gesperrt. Dann sind wir nach Stuttgart geflogen und dort in ein Kleinflugzeug umgestiegen. Damit sind wir runter zum Bodensee und in den dort wartenden Zeppelin. Am Ende des Tages war der kleine Schatz so unfassbar glücklich, dass er vor dem Himmel noch mal fliegen durfte. Ich bin mir sicher, dass er das bei Gott jetzt jeden Tag darf.

Ich wünsche Euch ein gesundes und glückliches Wochenende!

 

Euer Ostermann