Die „Sport im Park“-Saison ist eröffnet. Kostenlose Angebote bis Ende Oktober. Voranmeldung ist nötig.

 

 

Über 80 Angebote laden Stuttgarterinnen und Stuttgarter aller Altersgruppen zur „Sport im Park“-Saison 2021 ein. Die Sportangebote können bis Ende Oktober besucht werden – kostenlos und unverbindlich. „Mit dem Beginn der ‚Sport im Park‘-Saison kehrt ein weiteres Stück Normalität in unsere Stadt zurück“, sagt Dr. Clemens Maier, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport. „Auf die Bewegung draußen an der frischen Luft und die Begegnungen beim Sport haben viele Stuttgarterinnen und Stuttgarter lange gewartet. Jetzt ist der Start von ‚Sport im Park‘ eine ideale Gelegenheit, wieder mehr Bewegung in den Alltag zu bringen“, so der Sportbürgermeister weiter. Entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg findet „Sport im Park“ als kontaktarmer Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien für kleine Gruppen bis 20 Personen statt. Um die Gruppengröße zu regulieren und zur Kontaktverfolgung ist eine Voranmeldung auf www.stuttgart-bewegt-sich.de für Teilnehmende verpflichtend.